Arbeitsunfälle schaden Unternehmen

Neben der herausfordernden menschlichen Problematik haben Arbeitsunfälle eine große wirtschaftliche Tragweite für das betroffene Unternehmen. Jeder Arbeitsunfall bedeutet Fehlzeiten im Betrieb, Vertretungsproblematik, einen möglichen Produktionsausfall und somit einen finanziellen Verlust. Der Schaden durch Arbeitsunfälle für die gesamte Wirtschaft geht in die Milliarden Euro.

Arbeitsschutz ist Unternehmerpflicht

Arbeitgeber und Geschäftsführer sind gesetzlich verpflichtet, Ihre MitarbeiterInnen in puncto Arbeitsplatzsicherheit gründlich und regelmäßig zu unterweisen. Unternehmer und Sicherheitsfachkräfte sind haftbar und müssen nachweisen, dass ihre MitarbeiterInnen gut geschult wurden.

Sicherheitsunterweisungen werden als langweilig empfunden

Oft sind die verwendeten Schulungsmaßnahmen veraltet, die Unterweisungen werden über die Köpfe der ArbeitnehmerInnen hinweg gemacht und von den Fachinhalten bleibt wenig bis gar nichts hängen. Sicherheitsunterweisungen werden oft als langweilig empfunden und nur als Pflichtübung angesehen. Sie werden ohne Motivation und mit ablehnender Haltung absolviert.

Zeitgemäße Lösung: Sicherheitsunterweisung in Form von e-Learning

Die Herausforderung ist, Arbeitssicherheitsunterweisungen verständlich, anwenderfreundlich und ansprechend zu gestalten und zusätzlich Nachhaltigkeit zu erreichen. Mit diesem Ziel vor Augen haben die CSC Consulting, Institut für eTraining und die arinco planungs+consulting gmbh das e-Learning Programm „Health and Safety/Arbeitssicherheit“ entwickelt.
Das e-Learning Programm stellt Sicherheitsunterweisungen auf moderne Beine. Innovativ, anwenderfreundlich und nachvollziehbar.

Screenshot Bildschirmarbeit_800x640 Screenshot Unfallpyramide_800x640

(zum Vergrößern anklicken)

Fachinhalte des e-Learning Programms Health & Safety

Die maßgeblichen Themen der Arbeitssicherheit werden in einzelnen Modulen abgedeckt. Die Themen umfassen:

Arbeitssicherheit nachhaltig vermitteln

Die Fachinhalte werden multimedial, anwenderfreundlich und abwechslungsreich vermittelt und von Übungen und Quizzes aufgelockert. Eine Wiederholung der Unterweisung ist einfach und jederzeit möglich. Am Ende jedes Moduls absolviert der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin einen kurzen Test. Erst wenn alle Fragen richtig beantwortet werden, gilt das Unterweisungsmodul als abgeschlossen. Diese Bestätigung gilt dann als Nachweis, dass die Unterweisung positiv bestanden wurde.
Das Programm ist einfach zu bedienen und ist für alle Mitarbeiter, vom Lehrling über Arbeiter bis hin zur Führungskraft geeignet.

www.arbeitundsicherheit.com